Theaterrepublik Babylon

Das internationale Jugendtreffen ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen Amateurtheaterverbände (AddA). Es richtet sich an theaterbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene (16 bis 24 Jahre). Ziel ist es, im kulturellen Austausch, das Verbindende zu stärken, Verständnis zu schaffen….und im gemeinsamen Flow kreativ wirken.

Idee

Die Jugendlichen setzten sich in Theaterworkshops, Aufführungen und Begegnungen mit der Sprachenvielfalt in Europa am Beispiel des deutschsprachigen Raumes, der sich in diesem Projekt als Labor versteht, auseinander. Alle zwei Jahre wird das Treffen ausgerichtet. Das Projekt wird von erfahrenen und qualifizierten Theaterpädagog*innen begleitet.

Mitmachen
  • Jugendliche & Junge Erwachsene (16-25 Jahre)
  • Aus Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol (Italien)

Mitmachen kann, wer Interesse und Lust hat an der ästhetischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen, an verbaler und nonverbaler Kommunikation, an internationaler Atmosphäre und an Europa.

Termine

22.-29.7.2023 in Brixen (IT)